Neues Desinfektionsverfahren – effektiv und biologisch neutral abbaubar

12 Juni 2024
Masthuhn

 

Eckhard Holsten, Hähnchenmastbetrieb in Bötersen, berichtet uns über seine Erfahrungen mit der Trocken-Nebel Technologie für die Desinfektion im Geflügelstall. Und Hans Land, Entwickler und Geschäftsführer der Decon Jet Sales GmbH, erläutert uns das neu entwickelte Desinfektionsverfahren für Luft u. Oberflächen kombiniert in einer Anwendung u. breitem Wirkungsspektrum mit kaltem Trockennebel auf dem Betrieb von Eckhard Holsten. 

Das schreibt Decon Jet über sich selbst:  Revolutionäre Trocken-Nebel Technologie für 3D Desinfektion: Decon Jet führt eine bahnbrechende Innovation in der Desinfektionsbranche ein. Die weltweit einzige schwebefähige, vegane Trocken-kalt-Nebeltechnologie ermöglicht die gleichzeitige Desinfektion von Luft und Oberflächen im 100-tel Nanobereich, frei von Chemikalien, mineralisch, biologisch neutral & abbaubar. 

Mit einem Fokus auf Umweltverträglichkeit, Sicherheit und Effektivität revolutionieren wir die Desinfektionsbranche und setzen neue Standards für Hygiene und Gesundheit.

Dieter Theyssen
Bild: Dieter Theyssen

Reagieren

Geflügelnews lädt Sie ein, auf Artikel zu reagieren und schätzt Reaktionen mit Inhalt. Die Redaktion behält sich das Recht vor, beleidigende oder kommerziell motivierte Reaktionen ohne Angabe von Gründen zu entfernen.