EuroTier 2022: Programm für Direktvermarkter

18 März 2022
Absatz

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) wird im Rahmen der Messe EuroTier in Hannover vom 15. bis 18. November 2022 erstmals ein Fach- und Ausstellungsprogramm für Direktvermarkter anbieten. Es wird unter dem Leitthema „Transforming Animal Farming“ stehen und technische Lösungen, Produkte und Services sowie aktuelle Vermarktungsstrategien beinhalten. 

„Mit unseren Angeboten zur Direktvermarktung greifen wir ein branchenrelevantes Thema auf. Allein 40 Prozent unserer landwirtschaftlichen Besucher sind am Thema Direktvermarktung interessiert. Immer mehr Landwirte planen konkrete Investitionen in Produktions- und Verpackungstechnik sowie Verkaufsautomaten“, so sieht Ines Rathke, Projektleiterin der EuroTier, einen hohen Informationsbedarf seitens der Besucher. Im Ausstellungsschwerpunkt „Direktvermarktung“ werden sich Anbieter von Technik und Dienstleistungen zur Lebensmittelverarbeitung und -verpackung, Lagerung, Logistik, thermischen Behandlungsverfahren, Ladeneinrichtungen, Verkaufsautomaten, Verkaufswaagen, Betriebsmitteln, technologischen Hilfsstoffen, Zusatzstoffen und Gewürzen sowie Aussteller aus den Bereichen Organisationen und Verlagen präsentieren. Ein Fachprogramm zu Chancen, Trends und Herausforderungen der Direktvermarktung ergänzt das Angebot.

 

DLG
Bild: DLG

Reagieren

Geflügelnews lädt Sie ein, auf Artikel zu reagieren und schätzt Reaktionen mit Inhalt. Die Redaktion behält sich das Recht vor, beleidigende oder kommerziell motivierte Reaktionen ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Wissenspartner