Wenig Veränderung

20 Oktober 2023
Eiermarkt
DEU

Wenig Veränderung mit festeren und freundlicheren Tendenzen. Das beschreibt den Eiermarkt derzeit wohl am ehesten…

Die Nachfrage bewegt sich insgesamt betrachtet trotz der Herbstferienzeit weiterhin auf einem hohen Niveau. Im einwohnerstärksten Bundesland Nordrhein-Westfalen sind die Herbstferien schon wieder vorbei. Die Kühlschränke müssen wieder aufgefüllt werden. In einigen Regionen ist die Nachfrage bei frischen Konsumeiern somit jahreszeitbedingt als entsprechend lebhafter zu beschreiben. Zudem ist zum nächsten Wochenende feiertagsbedingt mit einer weiteren deutlichen Absatzbelebung zu rechnen.

Kaum Verkaufsbereitschaft

Und die wirklich „heiße Phase“ wird uns erst noch bevorstehen! Zusätzlich ist zu erwarten, dass in Verbindung mit Backaktionen auch die Nachfrage bei frischen Konsumeiern nochmals deutlich zunehmen wird. Schon jetzt sind KAT-zertifizierte OKT-Eier auf dem freien Markt nur im begrenzten Umfang zu haben. Die Versorgungslage bleibt angespannt. Eine Entspannung scheint nicht in Sichtweite zu sein.

Tendenziell ist kaum Verkaufsbereitschaft vorhanden, da die vorhandenen Eier für den laufenden Bedarf benötigt werden. Spezielle Sortimentsbereiche wie z.B. schwere Gewichtsklassen XL und L in der Schalenfarbe braun sind überhaupt nicht auffindbar.

Bioeier bleiben gesucht

Auch Bioeier bleiben grundsätzlich gesucht. Und sogar die zwischenzeitlich vereinzelt angebotenen Partien in der Gewichtsklasse M stehen nun auch kaum noch zur Verfügung. Der Eierabsatz läuft erfreulicherweise ohne große Bemühungen, so dass insbesondere OKT-Eier für die Produktenindustrie kaum zur Verfügung stehen. Die Verarbeitungsindustrie bleibt für den laufenden Bedarf kaufinteressiert. Für das Weihnachtsgeschäft sind weiterhin Lieferengpässe zu erwarten. Alles andere wäre eine große Überraschung!

Und wird die Aviäre Influenza erneut alle Planungen „über den Haufen werfen“? Vorsicht bleibt geboten! Es scheint etwas in der Luft zu liegen. „Die Lunte ist kurz“!

DEU
Bild: Geflügelnews

Reagieren

Geflügelnews lädt Sie ein, auf Artikel zu reagieren und schätzt Reaktionen mit Inhalt. Die Redaktion behält sich das Recht vor, beleidigende oder kommerziell motivierte Reaktionen ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Harris - vor 7 Monaten
Hello. I hereby informing you that I Mr.Harris Danylo from Kyiv Ukraine are very much enthusiastical on your ads which was posted here online. despite, i must be well assured if this prompt is realistic because there are alot of fraudlent act wispreading on this days. I Mr.Harris would be gladly and excited to invest in your country under your custody. can you be my co-partner . We can proceed to invest in business of your desire of which you have the experience acquainted. Please email me for more information harrisdanylo@gmail.com Sincerely. Harris Danylo.