Vogelgrippe: In diesen Regionen gilt die Stallpflicht

28 Februar 2022
Krankheiten

Seit Herbst 2020 ist die Vogelgrippe in Deutschland wieder präsent. Immer mehr Bundesländer vermelden Fälle und führen als Konsequenz oder präventiv die Stallpflicht ein. Ob ihre Region von der Stallpflicht betroffen ist, können Geflügelhalter auf den Webportalen der Landkreise oder Landwirtschaftsministerien nachlesen. Wir haben diese Informationen für Geflügelhalter zusammengetragen – hier der Bundesländer-Überblick zur Stallpflicht:

Baden-Württemberg: Hier gilt die Stallpflicht für Geflügel
Zuletzt wurde die Vogelgrippe am 7. Januar 2022 im Zoo Heidelberg nachgewiesen. Eine Übersicht der aktuellen Vogelgrippefälle bietet das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg.

https://mlr.baden-wuerttemberg.de/de/unsere-themen/tierschutz-tiergesundheit/tiergesundheit/tierkrankheiten-tierseuchen-zoonosen/vogelgrippe/aktuelles/

Wo gilt die Stallpflicht in Bayern?
In Bayern sind seit dem Herbst 2021 bereits mehrere Fälle von Geflügelpest bei Wildvögeln sowie einzelne Fälle von Geflügelpest bei gehaltenen Vögeln amtlich bestätigt worden. Mehr zu der aktuellen Situation finden Sie auf der Seite des Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit.

https://www.lgl.bayern.de/tiergesundheit/tierkrankheiten/virusinfektionen/gefluegelpest/et_gefluegelpest_in_bayern.htm#aktuell

Berlin: Hier gilt die Stallpflicht für Geflügel
Die Stallpflicht in Berlin wurde im Mai 2021 aufgehoben, seitdem wurden keine neuen Fälle gemeldet. Auf der Seite der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz, Abteilung Verbraucherschutz, finden Sie aktuelle Informationen zur Vogelgrippe.

https://www.berlin.de/sen/verbraucherschutz/

Hier gilt in Brandenburg die Aufstallung von Geflügel
Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg (MSGIV) hat per Erlass eine risikobasierte Aufstallungspflicht für das Land Brandenburg angeordnet. Mit dem Erlass ist in den Landkreisen und kreisfreien Städten unverzüglich in ausgewiesenen Risikogebieten die Aufstallung von Geflügel anzuordnen. Das Aufstallungsgebot gilt ab dem 8. Januar 2022. Allgemeine Informationen sowie Zugang zu den Portalen der Landkreise finden Geflügelhalter auf der Informationsseite Geflügelpest des MSGIV.

https://msgiv.brandenburg.de/msgiv/de/themen/verbraucherschutz/veterinaerwesen/tierseuchen/gefluegelpest/

Wo gilt die Stallpflicht in Niedersachsen und Bremen?
Das Risiko einer Ausbreitung von HPAIV H5 bei Wildvögeln sowie einer Übertragung auf Geflügel und gehaltene Vögel in Deutschland wird weiterhin als hoch eingestuft. Das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit bietet eine aktualisierte Karte: Aufstallung von Geflügel in Niedersachsen und Bremen.

https://tierseucheninfo.niedersachsen.de/startseite/anzeigepflichtige_tierseuchen/geflugel/geflugelpest/geflugelpest/aviare-influenza-190642.html

Situation der Vogelgrippe in Hamburg
In Hamburg wurde eine Stallpflicht seit dem 13. November 2021 verordnet. Allerdings gibt es hier immer nur vereinzelt Pressemitteilungen über die aktuelle Lage der Vogelgrippe auf Hamburg.de

https://www.hamburg.de/mitte/veterinaeramt/14609522/stallpflicht-von-gefluegel-angeordnet/

Stallpflicht in Hessen
Übersichtskarte Aufstallung und Auflistung der Risikiogebiete auf der Informationsseite Geflügelpest.

https://umwelt.hessen.de/Tierschutz-und-Tierseuchen/Tierseuchen/Gefluegelpest

Mecklenburg-Vorpommern – Wo gilt Stallpflicht für Hühner?
Die Ministeriumsseite für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt in Mecklenburg-Vorpommern informiert in aktuellen Pressemitteilungen über den Stand der Vogelgrippelage. Weitere Informationen zur Stallpflicht müssen selbst über die bereitgestellten Kontaktdaten der Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsämter eingeholt werden.

https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/lm/Verbraucherschutz/Veterinaerwesen/Tiergesundheit-Tierseuchenbekaempfung/Gefluegelpest/

Nordrhein-Westfalen: Wo herrscht 2022 Stallpflicht für Hühner
Keine weiteren Ausbrüche von Geflügelpest unter Hausgeflügel in Nordrhein-Westfalen seit dem 15. November 2021. Auf der Seite des Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen finden Sie regelmäßig Informationen über die Lage der Vogelgrippe.

https://www.lanuv.nrw.de/verbraucherschutz/tiergesundheit/tierseuchenbekaempfung/tierseuchen/gefluegelpest

Rheinland-Pfalz: Hier gilt die Stallpflicht für Geflügel
Das Bundesland stellt eine allgemeine Informationsseite Geflügelpest / Vogelgrippe. Eine Übersicht der betroffenen Regionen bietet das Portal aktuell nicht. Die Landesregierung informiert über aktuelle Fälle und die damit verbundene Stallflicht per Pressemitteilung.

https://lua.rlp.de/de/unsere-themen/lexikon/lexikon-g/gefluegelpest/

Wo gilt im Saarland die Aufstallung von Geflügel?
Die Landesregierung informiert über aktuelle Fälle und die damit verbundene Stallflicht per Pressemitteilung im Themenbereich Veterinärwesen, zuletzt hier. Das Ministerium bittet alle Geflügelhalter, die bisher nicht beim Landesamt für Verbraucherschutz und der Tierseuchenkasse des Saarlandes registriert wurden, dies schnellstens nachzuholen.

http://www.tsk-sl.de/

Sachsen: Hier gilt die Stallpflicht
Das Bundesland Sachsen stellt auf dem Landesportal allgemeine Informationen rund um die Aviäre Influenza bereit. Über die Stallpflicht für Geflügel in sächsischen Risikogebieten informiert aktuell die Bauernzeitung.

https://www.bauernzeitung.de/news/sachsen/gefluegelpest-sachsen-stallpflicht-fuer-gefluegel-in-saechsischen-risikogebieten/

Wo gilt die Stallpflicht in Sachsen-Anhalt?
Auch in Sachsen-Anhalt sind im Januar weitere Fälle der Geflügelpest nachgewiesen worden. Der Landkreis Stendal informiert auf seinem Portal über die Aufstallung von Geflügel im Kreisgebiet.

https://www.landkreis-stendal.de/de/news/verdacht-des-ausbruchs-der-gefluegelpest.html

Schleswig-Holstein – Wo gilt Stallpflicht für Hühner
In Fragen der Stallpflicht verweist das Landesportal auf seiner Informationsseite Geflügelpest in Schleswig-Holstein auf die Webseiten der 15 Kreise und kreisfreien Städte.

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/Themen/Landwirtschaft/Gefluegelpest/Gefluegelpest/gefluegelpest.html

Thüringen: Hier gilt die Stallpflicht
Ein erster Fall von Geflügelpest im Haustierbestand wurde in Thüringen im Winter 2021/2022 amtlich bestätigt. Seitdem breitet sich Eine Übersicht der lokalen Restriktionen bietet eine interaktive Karte auf der Geflügelpest-Informationsseite.

https://www.tmasgff.de/veterinaerwesen/gefluegelpest

agrarheute / Redaktion
Bild: Geflügelnews

Reagieren

Geflügelnews lädt Sie ein, auf Artikel zu reagieren und schätzt Reaktionen mit Inhalt. Die Redaktion behält sich das Recht vor, beleidigende oder kommerziell motivierte Reaktionen ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Wissenspartner