Marktbericht: Weiterhin uneinheitlich mit festen Tendenzen

13 Januar 2023
Eiermarkt
Logo DEU

Die größte Sorge ist und bleibt für die gesamte Geflügelwirtschaft die weitere Entwicklung der Aviären Influenza. Es werden fortlaufend neue positive Befunde gemeldet. Unter anderem sind auch immer wieder Legehennen in Europa betroffen. Das Eintragsrisiko bleibt hoch. 

Die bestmögliche Einhaltung der Biosicherheitsmaßen zum Schutz der Bestände bleibt unabdingbar. Das Ganze bleibt natürlich nicht ohne Folgen für den Eiermarkt, so dass Prognosen für die weitere Marktentwicklung derzeit unmöglich sind. In einigen europäischen Ländern wurden zum Schutz der Legehennen bereits vor Monaten landesweite Stallpflichten behördlicherseits angeordnet. 

Prognosen derzeit unmöglich

Bereits Ende Januar wird zum Beispiel in den Niederlanden die aktuell geltende 16-Wochen-Regelung für die Vermarktung von Eiern aus Freilandhaltung enden. Eier aus Freilandhaltung werden somit schon sehr bald nur noch in einem sehr begrenzten Umfang zur Verfügung stehen. Eier aus Bodenhaltung mit Wintergarten als Ersatzprodukt sind die bekannte Alternative.

Überwiegend wird von einer Normalisierung der Nachfrage auf ordentlichem Niveau berichtet. Dennoch werden auf dem freien Markt sehr wenig Eier angeboten. Wen wunderts? Ostern steht vor der Tür! Packstellen sortieren für die bevorstehende Ostersaison möglichst viele Eier in Koch- und Färbequalität. Wenn nicht jetzt, wann dann? Von einer äußerst knappen Verfügbarkeit von farbfähigen Eiern ist in diesem Jahr auszugehen!

Und dann sind da natürlich noch die langfristig geplanten Ausstallungen, die vermehrten Mausertätigkeiten sowie das weiterhin vorhandene grundsätzliche Kaufinteresse der Produktenindustrie. Großartige Veränderungen sind aktuell wohl kaum zu erwarten.

DEU
Bild: Geflügelnews

Reagieren

Geflügelnews lädt Sie ein, auf Artikel zu reagieren und schätzt Reaktionen mit Inhalt. Die Redaktion behält sich das Recht vor, beleidigende oder kommerziell motivierte Reaktionen ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Joseph Joseph - vor 1 Woche
Dear, I came across gefluegelnews.de and wanted to share this great free AI tool. With this tool you write blogs and ads 10 times faster and with much higher conversion rates. You can use the tool for free via freeaiwriting.com The AI can write blogs, advertising copy, youtube videos and even entire books. We would love to hear your feedback. Kind regards, Joseph Freeaiwriting.com

Wissenspartner