Legehennen: Mehr Tierwohl durch Digitalisierung?

27 September 2023
Stallmanagement
Legehenne Stall

Digitale Anwendungen haben in der Landwirtschaft schon lange eine wachsende Bedeutung, sei es als digitale Ackerschlagkartei oder zur Brunsterkennung in der Milchviehhaltung. Auch in der Legehennenhaltung sind bereits einige digitale Anwendungen auf dem Markt. Dabei liegt der Fokus der Anwendungen in ganz unterschiedlichen Bereichen.

Während sich mit der einen App die täglichen Aufgaben für eine bestimmte Herde organisieren und delegieren lassen, können mit einer anderen Anwendung hauptsächlich ökonomisch relevante Daten erfasst und ausgewertet werden. Darüber hinaus gibt es digitale Anwendungen, die die Erfassung und Auswertung von Schäden am Tier und des Gesundheitszustandes erleichtern.

In einer von den Projekten „Netzwerk Fokus Tierwohl“ und „DigiNetz“ gemeinsam organisierten Online-Veranstaltung, werden einige am Markt verfügbare digitale Anwendungen mit ihren Funktionen vorgestellt. Zusätzlich werden die drei digitalen Anwendungen MTool, Bankiva-App und FarMS ausführlich von Anwenderinnen vorgestellt. Das Webinar findet am Mittwoch, dem 11. Oktober 2023 von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr statt.

Geflügelnews
Bild: Cordula Möbius

Reagieren

Geflügelnews lädt Sie ein, auf Artikel zu reagieren und schätzt Reaktionen mit Inhalt. Die Redaktion behält sich das Recht vor, beleidigende oder kommerziell motivierte Reaktionen ohne Angabe von Gründen zu entfernen.