Amerikanischer Geflügelhalter vermietet Stall mit Hennen

28 August 2022
Legehenne
Huhn aus einer Hühnerhaltung in Austin, Texas, USA

In Austin, Texas, USA, hatte ein findiger Unternehmer zusammen mit seiner Tochter die Idee, der Kundschaft den Einstieg in die Hühnerhaltung zu erleichtern, indem Hühnerställe inklusive vier Hennen als Paket zur Miete angeboten werden. 

Das Komplettpaket wird bei Organic Sidechick online bestellt, der Stall geliefert sowie aufgebaut und die vier Hennen im Legealter mit kurzer Einweisung übergeben. Ein erster Sack Biofutter, ein Ersatzhuhn und regelmäßige Besuche komplettieren das Paket; bei Fragen zur Hühnerhaltung hilft ein Support-Team. Stellen die neuen Hühnerhalter fest, dass ihnen die Hühnerbetreuung doch keine Freude bereitet, wird der Mietvertrag gekündigt und das komplette Paket wieder abgeholt. Hat die Kundschaft allerdings ihr Herz an die neuen Mitbewohnerinnen verloren und einen eigenen Stall gebaut, besteht die Möglichkeit, den Vertrag zu kündigen, den Stall zurückzugeben und die Hennen zu behalten.

Um urbane Zielgruppen anzusprechen, die sich normalerweise nicht mit Tierhaltung beschäftigen, wurde ein modernes Designkonzept entwickelt, das auf Pastellfarben und Naturmaterialien basiert. Das Designkonzept findet sich auf Homepage, Broschüren zur Hühnerhaltung und auch dem Jute-Futtersack. Aus nachvollziehbaren Gründen beschränkt sich das Angebot auf die Region Austin.

Magdalena Esterer
Bild: Cordula Möbius

Reagieren

Geflügelnews lädt Sie ein, auf Artikel zu reagieren und schätzt Reaktionen mit Inhalt. Die Redaktion behält sich das Recht vor, beleidigende oder kommerziell motivierte Reaktionen ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Wissenspartner